homewas ist wendoKurs InhalteAngeboteWendo für Frauen* und Mädchen mit Behinderungen trans text Wendo für MädchenTrainerinnenLinksKontakt

Wendo - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen*

Im Wendo erproben Mädchen und Frauen* verschiedene Möglichkeiten, einfach mal "Nein" zu sagen, sich gegen Alltagsdiskriminierung zur Wehr setzen und sich gegen sexualisierte Übergriffe zu schützen.

Darüber hinaus geht es um die eigene Konfliktfähigkeit und den Umgang mit Aggressionen.

Frauen-Wendo-Gruppe  trainiert im Grünen

Im Wendo-Netzwerk Berlin sind wir mehrere Trainerinnen*, die sich innerhalb der Gender-Debatte unterschiedlich verorten. Insbesondere zeigen sich Unterschiede in Bezug auf die Zielgruppe, die wir mit unseren Wendo-Angeboten ansprechen.

 

Die meisten von uns Trainerinnen* bieten Kurse für FLINTA* (Frauen, Lesben, inter, trans, nicht-binäre und agender Personen) an, da wir die gesellschaftlich dominierende heterogene Zweigeschlechtlichkeit in unseren Kursen nicht reproduzieren möchten. Wir sprechen uns ausdrücklich für eine Vielfalt von geschlechtlicher Identität aus und heißen in unseren Kursen all diejenigen Mädchen* und FLINTA* willkommen, die in unserem patriarchalen Gesellschaftssystem benachteiligt oder diskriminiert werden - und sich selbst behaupten und verteidigen möchten.

 

Andere von uns richten ihre Kurse explizit an Frauen, Lesben und Mädchen. Dort sind alle willkommen, die ihre gesellschaftliche Realität als Frau oder als Mädchen erleben. In diesen Kursen wird auf eine frauenbezogene Sprache wert gelegt, um auf diese Realität Bezug zu nehmen. Gleichzeitig werden die gesellschaftlich vorherrschenden Geschlechternormen infrage gestellt und Frauen und Mädchen in ihrer Unterschiedlichkeit gestärkt.

 

Gemeinsam ist uns allen ein intersektionales feministisches Grundverständnis sowie eine ausdrückliche Kritik am patriarchalen System, hierzulande und weltweit!

Wichtig ist uns zum einen Empowerment der einzelnen Personen, zum anderen aber auch, die Solidarität und den Zusammenhalt zu stärken.